Ein Ort der Begegnung für zeitgenössische Kunst, Kultur und Glaube
Ein Ort der Begegnung für zeitgenössische Kunst, Kultur und Glaube

Idee

Es gibt viele Künstler und Aktive in verschiedenen kreativen Berufen, die unsere Kultur aktiv mitgestalten und für die zugleich die christliche Botschaft bedeutsam ist. Die Frage, die sich häufig stellt, ist: Wie können beide Aspekte miteinander authentisch, professionell und praktisch  verbunden werden.
Die Idee des Kulturwertraumes ist es, einen Ort zu schaffen, der Kunst und Kultur mit Bezug zum christlichen Glauben präsentiert, an dem professionell Kunstschaffende ausstellen und Kulturdienstleistungen angeboten werden. Außerdem wollen wir uns und andere dazu herausfordern (immer wieder) neu über den Ausgangspunkt aller Krativität nachzudenken: Gott selbst.
Denn die christliche Botschaft von Erlösung und Erneuerung hat Relevanz für Kunst, Kultur und Kirche(n). Als Christen, die kreativ als Künstler schaffen, können und wollen wir unseren Glauben nicht nur im Privaten leben.
Es gibt in diesem Zusammenhang allerdings zu Recht Misstrauen gegenüber Künstlern, die ihre Kunst zu aller erst als Mittel zur Propagierung ihres Glaubens und ihrer Religion verstehen. In manchen Fällen wurden dabei religiöse Aussagen vor dem künstlerischen Ausdruck betont. Zudem gibt es in christlichen Kreisen immer wieder die Tendenz zum Rückzug in eine paralelle Szene, die keinen Einfluß mehr auf die kulturelle Debatte hat.
Der Kulturwertraum tritt beiden Entwicklungen entgegen und möchte bewußt eine Plattform der Begegnung und Auseinandersetzung schaffen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturwertraum